Matilda

Über mich

Matilda Leko

Musik fand mich als ich noch ein Kind war.

Ich konnte mittels Musik Schmerz, Leid oder Glück ausdrücken ohne das es mir damals bewusst war was die Musik da tat. Dann bekam es mein Leben und half mir alle Gefühle innerhalb der Seele in die schönsten musikalischen Farben zu transformieren.

Matilda Leko

Aufgewachsen bin ich mit verschiedenster Musik: Pop, Rock, Volksmusik aus meiner Heimat Serbien (viele ungerade Rhythmen) Soul, später dann Blues und am Schluss ging ich nach Wien um Jazz Gesang zu studieren Schon während des Studiums formte ich meine eigenen Bands und hatte Auftritte hier und dort.
Nach dem Studium war ich Dozentin für Gesang am Konservatorium in Wien ganze 13 Jahre lang. 2014 zog ich nach Berlin , fand eine Stelle als Gesangs-und Klavierlehrerin in der Musikschule Tomatenklang wo ich bis heute noch dabei bin, seit 2021 allerdings nur online, was auch wunderbar funktioniert.

Was ich alles mache:

Singen, komponieren, arrangieren, Klavier spielen, unterrichten, auftreten, Workshops geben, Bandcoaching und Bandleading, Schauspiel…

Was ich alles bisher gemacht habe:

Auftritte europaweit, auf großen und kleinen Bühnen, in verschiedensten Besetzungen: Duo, Trio, Quartett, Quintett, Brass Band und Solo (Gesang und Klavier). Ich gab Workshops für Sänger und Instrumentalisten, Bläsersektionen (Balkan Jazz, Rhythmen und Skalen des Balkan) europaweit. Theatervorstellungen wo ich als Schauspielerin und Komponistin engagiert wurde. Filmauftritte – Tatort, Doku „die Grenzgängerinnen“ u.v.m.

Genres:
Pop, Rock, Soul, Blues, Jazz, Latin, HipHop/Rap, Ethno/World, Gipsy, Balkan…

Sprachen auf welchen ich singe: englisch, deutsch, portugiesisch, romanes, serbisch, wienerisch, jiddisch, mazedonisch, bulgarisch, u.a.

Unterrichtssprachen: deutsch, englisch, serbisch

 

Bio

VITA

Regelmäßiger Unterricht-Workshops

 

Musikschule Tomatenklang Berlin

Seit 2014

Gesangs-und Klavierlehrerin

Prayner Konservatorium Wien

2003-2014

-Dozentin für Jazz Gesang
-Band coaching für Studenten

Workshops – Integrierte Sekundarschule Berlin, am Königstor

2019

Musikpädagogische Kraft- Bandcoaching

Workshops für das Interkulturale Theater-zentrum Berlin

2015/16

Musikpädagogische Kraft

Musikworkshops in Deutschland, Schweiz, Serbien, Österreich

2006-2021

Dozentin für Jazz Gesang und Improvisation, Dozentin für Balkan Musik und Rhythmen des Balkan für Rhythmus- und Bläsersektionen

 

Theatervorstellungen und Film – Schauspiel und Komposition

 

 

Österreichische Serie Tatort

2012

Schauspiel (Binka Ledic)

Theatervorstellung „čin či baj taj naš“ der deutschen Regisseurin Tina Leisch (Tourneen österreichweit)

2009

Komposition von Musik und Songs sowie Mitwirkung als Schauspielerin und Sängerin

Film by Želimir Žilnik „Kenedi is getting married“

2007

Schauspielerin und Sängerin

Dokumentarfilm der Regisseurin Ülku Akbaba „die Grenzgängerinnen“ (Diagonale Graz)

2007

Protagonistin und Komponistin

Theaterproduktion der deutschen Regisseurin Tina Leisch „Liebesforschung“ mit Vorstellungen in Wien im „dietheater künstlerhaus“

2006

Komponistin, Schauspielerin, Sängerin

Tatort (die schlafende schöne)

2005

Sängerin

 

Musikformationen (Sängerin)

 

Matilda Leko solo, vocals & piano

2013/14-2021

Regelmäßige Auftritte in kleineren Bars und auf größeren Manifestationen. (Österreich/Deutschland)

Matilda Leko Berlin Band

2014

Sängerin und Komponistin, Bandleaderin. Auftritte im Bflat Berlin, Badenscher Hof Berlin, Werkstatt der Kulturen Berlin, u.a.

 

Mitglied eines großen politischen Frauenorchesters der Sängerin Celia Mara aus Brasilien. „femous Orchestra” Wien.

2010/2011

Sängerin, Komponistin.

Auftritte im Wiener Parlament, Donaufestival, Rathaus, Wir sind Wien Festival, Theater am Spittelberg, u.v.m.

Fixes Engagement als Sängerin beim berühmten Gitarristen Harri Stojka & Band aus Wien.

2005-2008

Sängerin

Tourneen und Festivals europaweit. Deutschland, Frankreich, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Italien, Österreich..

Gipsy Combo “Muro Ilo” Wien

2009

Traditionelle Roma Songs

Sängerin der österreichisch-deutschen Klezmer Formation NUNU

2007-2009

Sängerin. Klezmer
Auftritte auf internationalen Klezmer Festivals in Bamberg, München, Zürich, usw.

World Music Band ZigZag aus Linz

2007-2009

World music

Sängerin

Auftritte: Worldjazzfestival Linz, Zuckerfabrik, u.a.

Matilda Leko (voc) & Dana Tupinamba (guit) Duo

2006-2008

Brasilianische Songs

Matilda Leko & Band

(Quartett, Quintett)

Seit 2003

Jazz&world/Eigenkompositionen

Auftritte auf dem Novi Sad Jazz Festival, Porgy&Bess in Wien, Radio Wien ORF, Balkan Fever Festival Wien, Jazz Festival Leibnitz, Auftritte in DE, u.v.m.

 

Muzički snimci:

-2019 Eigenkomposition „me sem tuće sa so si tu“ mit dem Pianisten Doron Segal aus Israel. Aufgenommen im Studio in Berlin für das Projekt „Romnjajazz“ aus Berlin
-2012/13 Aufnahmen meiner sozio-kritischen und politischen Lieder mit der Wiener Band Formation
„Die Migrantigen“ Kompositionen: Vorsicht, Inländerin; Passt scho.. Aufnahmen auf Soundcloud zu hören

-2011 Song und Musikvideo „Mileva Turbo &Mile RauBau“ mit Produzent Stefan Thaler Programing/Elektronik. Sozialkritischer ironischer Hip Hop – Balkan – Dance Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=kLnlcLTfb4M

-2011 CD „Different Point of View“ mit Matilda Leko&Band Präsentation im Porgy&Bess, Wien
Itunes: https://itunes.apple.com/at/album/different-point-of-view/id482909121.

-2010 CD „ČinĆibajtajnaš“ – Die CD entstand im Rahmen des Theaterstücks „Schneid
deinen Ärmel ab und lauf davon“ (Regie: Tina Leisch), für das ich Lieder komponierte
und als Schauspielerin und Sängerin mitwirkte.
Aufführungen: Hermann-Fischerhof 2009 und Österreichtournee 2010

2006 CD „Garude Apsa“ mit Harri Stojka

-2005 Demo CD „Sketches of time“ mit Matilda Leko&Band

 

 

 

Schulung:

 

2000-2005

Studium Psychologie Wien

2003-2005

Schauspielunterricht Wien-Sprechtechnik

2002-2004

Gesangsstunden bei brasilianischer Sängerin Izabel Padovani

1998-2002

Studium Jazz Gesang Wien Konservatorium

 

2000

Umbrien Jazz Workshop Berklee College of Music

 

 

Nominierungen:

 

-2012 Nominierung für den Preis der Wiener Vielfalt

-2005 Nominierung für den World Music Award

Auftritte:

Sziget Festival Hungary – Bamberger Klezmer Festival – Anger Gipsy Festival France – Suns Festival Udine – Köln Altes Pfandhaus – Jazz Campus Südwestfahlen Iserlohn – Novosadski Jazz Festival – Konzerthaus Wien – Radiokulturhaus Wien – Balkan Fever Festival Wien – Birdland Vienna – Porgy&Bess Vienna – Wir sind Wien Festival – Jazz Festival Leibnitz – Klagenfurter Altstadt Zauber – Rote Bar Volkstheater Wien – bflat Berlin – Werkstatt der Kulturen Berlin und viele andere…

 

 

Besondere Fähigkeiten:

Srprachen welche ich fließend spreche

Serbisch, deutsch, englisch

Sprachen auf welchen ich singe

Englisch, serbisch, deutsch, portugisiesch, roma, jiddisch, bulgarisch, rumänisch, ungarisch..

Slengovi ili dijalekti

Wiener Slang

Stimme

Soul, blues, jazz, rock, ethno

Ton

Alto, mezzosopran

Instrumente

Klavier (erstes Instrument), Perkussion, Akkordeon, Gitarre

Genres

Jazz, Balkan Jazz, Ethno, Gipsy, World, Blues, Soul, Funk, Pop, Rock, Latin (Bossa Nova, Samba), Hip Hop..